Pforzheim Bisons Header

Wechsel an der Spitze – Benjamin Frick wird sportlicher Leiter !

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Benjamin FrickDie Bisons befinden sich auch während des Lockdowns in Bewegung und können heute einen Wechsel in der Führung bekanntgeben.
Leider hat Steffen Bischoff, aus privaten Gründen, mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt. Die Verantwortlichen der Bisons bedauern seine Entscheidung, wollen diese aber natürlich akzeptieren. „Wir bedanken uns beim Steffen und respektieren seine Entscheidung, auch wenn er als Pforzheimer eine große Lücke hinterlässt, wird er uns zum Glück als Spieler der 1. Mannschaft erhalten bleiben“. So Abteilungsleiter Tobias Nuffer.

Gleichzeitig kann der Abteilungsleiter aber auch einen Nachfolger vermelden. Tobias Nuffer: „Wir haben es nicht groß nach außen getragen, aber in der Vorbereitung auf die neue Saison hat sich unser Spieler Benjamin Frick leider sehr schwer verletzt und muss sich nach heutigem Genesungsstand vom aktiven Eissport verabschieden. Es freut mich deshalb um so mehr, dass Benny bereit ist eine wichtige Aufgabe neben dem Eis zu übernehmen. Mit seiner Erfahrung als langjähriger Eishockeyspieler mit einem tollen Netzwerk, auf und neben dem Eis, haben wir Benny gebeten, uns als sportlicher Leiter zur Seite zu stehen.“

Benjamin Frick wird in Zusammenarbeit mit Tobias Nuffer und John Kraiss für die sportliche Ausrichtung der Bisons verantwortlich sein und wird eine wichtige Position in der Abteilungsleitung einnehmen. Gleichzeitig wird Benjamin Frick als Stellvertreter für Tobias Nuffer agieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.