Landesligatopspiel steigt in Pforzheim

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Am kommenden Sonntag, 27.10.2019 empfangen die Bisons zum Spitzenspiel der Landesliga Baden-Württemberg den amtierenden Meister ESG Esslingen. Das erste Bully erfolgt um 19:00 Uhr.

 

Nachdem die Bisons am vergangenen Wochenende die Tabellenführung übernommen haben, wollen sie diese ungern wieder abgeben. Doch die ESG Esslingen, amtierender Meister der Landesliga, hat etwas dagegen. Die Esslinger spielen wie die Bisons bislang eine erfolgreiche Saison. Die Schwaben aus der Neckarstadt konnten bislang beide Saisonspiele für sich entscheiden, neben einem erfolgreichen Heimauftakt gegen die zweite Mannschaft der Eisbären Eppelheim (6:4), konnte auch die TSG Reutlingen mit 7:1 besiegt werden. Das Derby am vergangenen Wochenende gegen den Stuttgarter EC 1b musste dagegen im zweiten Drittels beim Stand von 4:0 wegen Nebels abgebrochen werden. Dies bedeutete auch den Verlust der Tabellenführung. Für Esslingen wird es der erste Härtetest der noch jungen Saison. Wir dürfen auf einen spannenden und engen Spielverlauf hoffen, denn in diesem Duell auf Augenhöhe werden sicherlich Kleinigkeiten entscheiden.

 

Nur eine Woche später geht’s für die Bisons mit einem weiteren Heimspiel im Eissportzentrum Pforzheim weiter. Dann sind am Sonntag, 03.11.2019 um 19:00 Uhr die Eisbären Balingen zu Gast im Bisonsstall.

 

 

Spiele am Wochenende:

Freitag, 25.10.2019
Stuttgarter EC 1b – Schwenninger ERC -:- (-:- / -:- / -:-)
Samstag, 26.10.2019
EC Eisbären Balingen – TSG Reutlingen -:- (-:- / -:- / -:-)
Sonntag, 27.10.2019
Pforzheim Bisons – ESG Esslingen -:- (-:- / -:- / -:-)
EC Eppelheim 1b – Mad Dogs Mannheim 1b -:- (-:- / -:- / -:-)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.