Gewichtiges Treffen in der Goldstadt – Bisons empfangen Rhinos

Teile diesen Beitrag

Am kommenden Sonntag bestreitet das Team der Bisons ihr zweites Heimspiel in der aktuellen Saison. Gastieren werden die Dickhäuter vom Baden-Airpark. Die Mannschaft von Coach Cedric Duhamel erlebt gerade eine alles andere als reibungslose Spielzeit. Mit Martín Vachal fehlt den Rhinos ihr absoluter Topscorer. Eine dünne Personaldecke und mehrere Sperren, zwangen den Trainer der Rhinos selbst wieder als Spieler mitzuwirken. Mit dem zurzeit vierten Tabellenplatz, agieren die Mannen vom Airpark deutlich hinter den allgemeinen Erwartungen.

Inwieweit John Kraiss auf alle Jungs zählen kann ist aktuell noch nicht klar. Fehlen wird auf jeden Fall Marc Hemmerich, weitere Personalien sind zurzeit noch fragwürdig.

Die Gastgeber können mit einer „Horde“ aus Hügelsheim rechnen. Die reiselustigsten Fans der Rhinos werden mit Sicherheit zahlreich nach Pforzheim pilgern.

So werden am kommenden Sonntag um 19:00 Uhr nicht nur zwei motivierte Teams aufeinander treffen, sondern mit Gewissheit auch zwei große Fanlager mit lautstarker Unterstützung um den Sieg und die Punkte kämpfen.

Zudem laden die Bisons zum Familientag des Eissports in die St.-Maur-Halle ein. Das Event findet von 10:00-16.30 Uhr im Vorfeld des Derbys der 1. Mannschaft statt.
Eingeladen sind alle!
Kinder können zusammen mit ihren Eltern den Eissport erleben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.