Bisons vs Steelers

Der Zweite empfängt den Ersten – Bisons gegen Steelers

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Nach dem tollen, aber vielleicht nicht von jedem erwarteten Auftaktsieg der Bisons gegen den EV Ravensburg, geht es genau eine Woche später weiter mit einem Heimspiel.
Zu Gast sind die Steelers Amateure vom SC Bietigheim-Bissingen.

Sowohl die Bietigheimer Steelers als auch die Bisons konnten ihre Auftaktspiele gewinnen. Da die anderen Mannschaften spielfrei hatten, trifft somit der Tabellenerste auf den Tabellenzweiten.

Dadurch, dass die vergangene Saison auf Grund der aktuellen Pandemie nicht zu Ende gespielt wurde, dürfen die Ellentaler sich noch mit amtierenden Meister ansprechen lassen. Der Kader der Gäste ist aber nicht mehr zu vergleichen mit der Truppe aus dem letztjährigen Finale. Einige Leistungsträger haben das Team verlassen und sich anderen Clubs angeschlossen. Auf sämtlichen Positionen gibt es Neuerungen und Wechsel. Eine Einschätzung bezüglich der Spielstärke des Gastes fällt dadurch schwer. Bietigheim vertraut auch diese Spielzeit wieder auf den Nachwuchs und wird durch die exzellente Jugendarbeit sicherlich wieder eine schlagfertige Mannschaft gebildet haben.

Für die Bisons heißt es am Sonntag also wieder den Fokus auf seine eigene Stärken zu richten und den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen.

Bully im Pforzheimer Eissportzentrum wird um um 19:00 Uhr sein.

Wer noch nicht in den Genuss einer Dauerkarte gekommen ist, bekommt die Tickets für das Spiel bei eventimsports – es wird keine Abendkasse geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.