Unsere Glückszahlen für die neue Woche lauten: 2–6-7-14

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Es reicht nicht um im Lotto zu gewinnen, es hilft aber dabei eine Mannschaft zu bilden!

Sidney Körper, Maurice Pietzka, Steffen Bischoff und Christian Pratnemer bleiben den Bisons erhalten und spielen in der kommenden Saison weiterhin in Pforzheim.

Mit Sidney Körper kann das Team von John Kraiss den erfolgreichsten deutschen Stürmer aus der Meistermannschaft weiter an sich binden. Der sympathische Center ist kaum aus Pforzheim wegzudenken und freut sich auf das Abenteuer „Regionalliga“. Auch Publikumsliebling Steffen Bischoff wird weiterhin für die Goldstädter auf Punktejagd gehen und startet somit in seine zehnte Spielzeit für das Team aus seiner Heimatstadt! Maurice Pietzka startet in seine dritte Saison für seine Bisons und kann seine Mannschaft mit einem Jahr Erfahrung in der RLSW nicht nur wichtige Tipps geben, sondern mit Sicherheit durch seine körperliche Präsenz eine wichtige Rolle im Team übernehmen.

Der alte „Fuchs“ Christian Pratnemer will es auch noch mal wissen und denkt noch gar nicht ans aufhören. Mit seinen 40 Jahren wird die Nummer 14 der Bisons eine der älteren Männer im Team sein, aber gerade für junge Spieler wird er mit seiner Erfahrung wichtig sein und ihnen den Einstieg in die höhere Liga erleichtern.

 

Auch wenn es bis zu einem möglichen Saisonstart noch eine Weile dauern wird, arbeiten die Verantwortlichen der Pforzheim Bisons akribisch an eine gute Mannschaft für ihre kommende Regionalliga-Saison.

 

Weiteres in den nächsten Tagen und Wochen!

 

Text: Ilja Manheim

Foto: fraenkle.photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.