Nächste Vertragsverlängerung – Janick Schmitt bleibt ein Bison

Teile diesen Beitrag

Mit Jannick Schmitt können die Pforzheim Bisons eine weitere Vertragsverlängerung für die Saison 2022/2023 offiziell bekanntgeben. Der 19 Jahre alte, in Mannheim ausgebildete Verteidiger geht somit in seine dritte Spielzeit im Trikot der Bisons. Der Linksschütze absolvierte in der vergangenen Saison inklusive Playoffs 18 Spiele, in denen er auf 2 Vorlagen kam. Nun möchte der Defensivspezialist seine positive Entwicklung mindestens ein weiteres Jahr in Pforzheim fortsetzen.

 

„Wir haben in der letzten Saison gezeigt, was wir als Mannschaft erreichen können. Wir haben einen starken Zusammenhalt und ich fühle mich sehr wohl im Team. Daran möchte ich in der kommenden Saison anknüpfen. Auch die Fans, die immer eine tolle Stimmung machen, haben mich begeistert. Ich denke auch, dass ich in Pforzheim noch viel lernen und erreichen kann und freue mich deshalb schon jetzt auf die neue Saison.!

 

Auch Headcoach John Kraiss freut sich über ein weiteres Jahr mit seinem jungen Schützling:

 

„Jannick hat sich letztes Jahr sehr gut entwickelt und dadurch einiges an Eiszeit erarbeitet. Als junger Spieler ist er in seiner Entwicklung natürlich noch nicht bei 100% angelangt, weshalb es mich besonders freut, die Arbeit mit ihm auch in der neuen Saison fortsetzen zu dürfen. Jannick Schmitt ist definitiv ein Musterbeispiel dafür, wie junge, hungrige Spieler durch harte Arbeit und den Willen zu Lernen bei uns den Schritt in den Seniorenbereich erfolgreich meistern können.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.