Meisterstück für die Bisons?

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Am kommenden Sonntag, 01.03.2020 um 19:00 Uhr sind die Bisons bei der zweiten Mannschaft der Eisbären Eppelheim zu Gast.

 

Nach dem wichtigen 7:3-Erfolg im letzten Heimspiel gegen den direkten Verfolger aus Esslingen haben sich die Bisons eine gute Ausgangsposition zum Erreichen der Meisterschaft geschaffen. Mit vier Punkten Vorsprung haben es die Kufenflitzer des 1.CfR Pforzheim nun selbst in der Hand. Bereits am Sonntag könnten die Bisons die Meisterschaft perfekt machen. Allerdings werden es die Eppelheimer den Pforzheimern nicht einfach machen, denn die erste Mannschaft hat die Play-Offs in der Regionalliga verpasst und somit stehen dem Landesligateam auch einige Hochkaräter zur Verfügung. Dennoch wollen die Bisons ihr Spiel spielen und due drei Punkte in die Goldstadt entführen. Beim letzten Auswärtsspiel in Eppelheim taten sich die Bisons lange schwer und siegten knapp mit 6:4. Das Heimspiel der Bisons gegen die Eisbären musste abgesagt werden, das Spiel wird vsl. mit 5:0 und drei Punkten für die Bisons gewertet, die Entscheidung vom Verband steht allerdings noch aus, daher ist das Ergebnis auch noch nicht in der Tabelle berücksichtigt

 

Am Sonntag, 15.03.2020 um 19:00 Uhr steht dann der Saisonabschluss der Bisons an. Dann empfangen sie im letzten Heimspiel der Saison 2019/20 die Eisbären aus Balingen.

 

Spiele am Wochenende:

Samstag, 29.02.2020
Stuttgarter EC 1b – TSG Reutlingen -:- (-:- / -:- / -:-)
ESG Esslingen – EC Eisbären Balingen -:- (-:- / -:- / -:-)
Sonntag, 01.03.2020
EC Eisbären Eppelheim 1b – Pforzheim Bisons -:- (-:- / -:- / -:-)
Schwenninger ERC – Mad Dogs Mannheim 1b -:- (-:- / -:- / -:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.