Gipfeltreffen in Mannheim

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Das kommende Wochenende hat es für die Bisons in sich, denn am Samstagabend um 19:30 Uhr treten die Bisons zum Topspiel bei den Mad Dogs Mannheim an. Nur einen Tag später um 18:30 Uhr empfangen die Bisons in der St.-Maur-Halle die Black Eagles Reutlingen.

Die Mad Dogs Mannheim trennen vom aktuellen Tabellenführer, den Pforzheim Bisons, lediglich ein Punkt. Somit wird der Sieger dieser Partie an der Spitze der Landesliga stehen. Den Bisons reicht dafür sogar nur ein Punkt, da sie bei Punktgleichheit gegenüber den Kurpfälzern den direkten Vergleich gewonnen haben. Denn das Hinspiel im Dezember konnten die Bisons mit einem klaren 5:0-Sieg für sich entscheiden. Doch in Mannheim taten sich die Bisons immer schwer und zogen meist den Kürzeren. Doch in diesem Jahr wollen sie endlich die drei Punkte aus Mannheim entführen. Neben der Niederlage bei den Bisons mussten die Quadratestädter auch noch eine 1:3-Heimniederlage gegen die ESG Esslingen hinnehmen. Nur einen Tag nach dem Spitzenspiel findet das Nachholspiel gegen die „schwarzen Adler“ aus Reutlingen statt. Das Spiel musste am 15.01.2017 wegen Eisproblemen abgesagt werden. Die Schwaben werden ausgeruht ins Spiel gehen, denn das letzte Spiel liegt bereits eine Woche zurück. Am vergangenen Sonntag unterlagen die Black Eagles der ESG Esslingen knapp mit 3:5. Zuvor mussten zwei Spiele der Reutlinger abgesagt werden und vor genau einem Monat, am 12.02.2017, konnten sie den Stuttgarter EC 1b mit 6:3 bezwingen. In der Tabelle liegt Reutlingen mit 16 erreichten Punkten nur auf dem siebten Tabellenplatz, können aber immerhin ein positives Torverhältnis vorweisen.

Für Spannung an der Tabellenspitze ist am Wochenende auf alle Fälle gesorgt. Denn auch die Verfolger sind am Samstag im Einsatz. So empfängt der Tabellendritte, die ESG Esslingen den FSV Schwenningen und der Viertplatzierte, die Eisbären Balingen sind beim Stuttgarter EC 1b zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.