Die Mad Dogs Mannheim kommen zur Saisoneröffnungsfeier der Bisons

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  

Am kommenden Sonntag, 15.09.2019 werden die Bisons ihre Saison offiziell eröffnen. Vor dem Vorbereitungsspiel gegen die Mad Dogs Mannheim, das um 18:15 Uhr beginnen wird, wird im Eissportzentrum Pforzheim bereits einiges geboten.

Bereits um 14:00 Uhr öffnen die Pforten des Eissportzentrums. Um 15:00 Uhr werden sich die Spieler und Trainer der Bisons den Fans präsentieren. Anschließend gibt es einen Flohmarkt mit 2nd Hand Material ehe dann um 18:15 Uhr das Spiel gegen Mannheim starten wird. Auch in den Drittelpausen wird einiges geboten, denn zunächst wird sich der Nachwuchs der Bisons sowie des Eiskunstlaufs präsentieren. In der zweiten Drittelpause kann sich das Publikum auf eine Kür im Eiskunstlauf von Cordelia freuen. Nach dem Spiel werden die Spieler und Betreuer noch bei einem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte „Eisblume“ den Fans zur Verfügung stehen.

Mit dem Regionalligisten Mad Dogs Mannheim steht den Bisons ein weiterer Härtetest für die bevorstehende Landesligasaison an. Die Cracks aus der Quadratestadt haben in der vergangenen Saison den Klassenerhalt feiern können und freuen sich auf ein weiteres Jahr in der vierthöchsten Spielklasse.

Der Eintritt am Sonntag ist frei und für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.